Der Träger dieses Museums ist ein eingetragener Verein. Er wurde 1977 gegründet und hat heute rund 400 Mitglieder. Wie bei vielen Vereinen auch, nahm die Mitgliederzahl in den letzten Jahr deutlich ab. Wobei die Mitgliederbeiträge nur den kleineren Teil der Einnahmen erbringen. Eintrittsgelder, der Kioskbetrieb und vor allem das alle zwei Jahre durchgeführte Große Römerfest bringen die notwendigen Gelder.

Neben den angestellten Mitarbeitern können viele Aktivitäten nur durch die Mithilfe von ehrenamtlichen Kräften bewältigt werden. Dies sind vor allem laufende Ausgrabungen, Rekonstruktionen, Konservierungen, Führungen und Veranstaltungen. Viele Mitarbeiter kommen aus dem Mitgliederbereich.

Wenn Sie die Arbeit des Museums ebenfalls unterstützen wollen, treten Sie bitte dem Förderverein bei. Hierzu füllen Sie die Beitrittserklärung aus und senden sie an die im Dokument genannte Adresse. Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt und Beiträge und Spenden können steuerlich entsprechend geltend gemacht werden.

Hier finden Sie die Beitrittserkärung zum 'Förderverein Römisches Freilichtmuseum Hechingen-Stein e.V.':      Download im PDF-Format